ERNEUERUNGS-STRATEGIE

Unterlassene oder verzögerte Unterhalts- und Sanierungsarbeiten können den Wert von Gebäude und Wohnungen massiv mindern oder gar Garantieansprüche nichtig machen.

Eine langfristige Planung von Sanierungsmassnahmen berücksichtigt technische Abhängigkeiten wie beispielsweise Fassadendämmung, Fenster und Dach und verhindert Flickwerksanierungen einzelner Bauteile. Darüber hinaus können die Sanierungsmassnahmen optimal geplant und aufeinander abgestimmt.

Unsere Erneuerungs-Strategie mit den empfohlenen Massnahmen ist langfristig ausgelegt und berücksichtigt verschiedene Parameter. Als Basis dient der Erneuerungs-Check über den Gebäudezustand der Immobilie.

Massnahmenplan

Wir erstellen einen Massnahmenplan mit Empfehlungen betreffend baulicher Massnahmen. Darin berücksichtigt
sind die Lebensdauer der einzelnen Bauteile sowie die technischen Abhängigkeiten.

Prioritätenskala

Wir geben Ihnen Hilfestellung bei der Priorisierung der anfallenden Arbeiten. Unser Ampelsystem zeigt auf, wann welche Arbeiten erfolgen sollten, um den Werterhalt des Gebäudes zu gewährleisten oder zu verbessern.

Ihr Benefit: Klarheit über die Dringlichkeit empfohlener Massnahmen

Kundenbeispiel (PDF)

Terminplan Erneuerungen

Wir terminieren die verschiedenen Massnahmen nach dem optimalen Zeitpunkt der Ausführung gemäss Prioritätenskale
und Sinnhaftigkeit des Ausführungzeitpunktes

Ihr Benefit: Klarheit über den optimalen Zeitpunkt der Ausführung.

Kundenbeispiel (PDF)

Kostenschätzung Erneuerungen

Wir schätzen die Kosten der anfallenden Arbeiten auf +–20% genau. So wissen Sie genau, welche Massnahmen zu welchen Kosten anfallen. Die langfristige Planung ermöglicht das frühzeitige Einholen von Unternehmerofferten, was wiederum oft einen besseren Marktpreis bei den Ausführungsarbeiten zur Folge hat.

Ihr Benefit: Klarheit über die zu erwartenden Kosten.

Kundenbeispiel (PDF)

Verbesserungsvorschläge

Wir prüfen energetische und technische Machbarkeiten und schlagen Ihnen Verbesserungen vor. Dies beinhaltet auch alternative Heizsysteme.

Ihr Benefit: Klarheit über mögliche Verbesserungspotenziale.